T�V-Zertifikat
AZWV-Träger
Offensive Mittelstand
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

«

»

Die Neue Arbeit Vogelsberg ist Preisträger des Hessischen Denkmalschutzes 2015

Für die beispielhafte Sanierung des Fachwerkhauses in der Hersfelder Straße 24 in Alsfeld erhielt die Neue Arbeit Vogelsberg am 30.06.2015 in Form einer Urkunde, den Beweis dafür, dass sich Sisyphus getäuscht hat. Das Wohnhaus blickt auf mehrere Jahrhunderte Geschichte zurück. Erbaut 1688 und gelegen an einer der einflussreichsten Handelsstraßen im Mittelalter, könnte es – würde man es fragen – einige Anekdoten zum Besten geben. So sicher auch alldiejenigen die mit viel denkmalpflegerischem Sachverstand und Leidenschaft für die gelungene Sanierung des Fachwerkwohnhauses seit 2006 zuständig waren.
Die Liebe zum Detail und die Hingabe mit der alle Beteiligten ihr Werk an dem altehrwürdigen Fachwerkhaus verrichteten, können Besucher die es nach Alsfeld zieht, an der liebevoll sanierten Außenfassade erkennen.
Ein Blick (oder auch zwei) lohnt sich auf jeden Fall!
Heute beherbergt das Haus Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Technikerschule Alsfeld.

Landesamt für Denkmalpflege Hessen

Bild der Preisträger des Denkmalschutzpreises

Osthessen News

Vorankündigung