T�V-Zertifikat
AZWV-Träger
Offensive Mittelstand
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

«

»

Neue Auszubildende bei der NEUE ARBEIT Vogelsberg gGmbH

Für sechs junge Menschen hat im Herbst 2017 der Weg in ihr Berufsleben bei der NEUE ARBEIT Vogelsberg gGmbH begonnen. Neben der klassischen Ausbildung bietet die NEUE ARBEIT drei neuen Mitarbeitern eine sog. Einstiegsqualifizierung bzw. ein Jahrespraktikum im Rahmen der Berufsvorbereitung an.
Auch im aktuellen Ausbildungsjahr wurde die Idee, alle Berufsstarter miteinander zu begrüßen, fortgesetzt und weiterentwickelt. Am 27. Oktober 2017 fand die zweite Azubi-Informations-Veranstaltung statt. Die Neulinge hatten nicht nur die Gelegenheit, sich untereinander bekannt zu machen, sondern auch die Organisationsstrukturen und Leitideen der NEUE ARBEIT kennenzulernen. Bei einer Betriebsbesichtigung bekamen sie einen ersten Eindruck davon, dass hier Mitarbeitende aus ganz verschiedenen Fachrichtungen zusammenwirken. Um den Start ins Berufsleben zu erleichtern, wurden auch die Umgangsformen am Arbeitsplatz besprochen. Klaus-Dieter Stahr-Zimmermann informierte als Vorsitzender über die Mitarbeitervertretung, die betriebliche Interessenvertretung nach kirchlichem Arbeitsrecht, und die Möglichkeiten der Mitbestimmung von Auszubildenden.
Bildung und Qualifizierung anzubieten, berufliche Chancen zu verbessern und so einen wichtigen Beitrag zur kulturellen und sozialen Integration zu leisten, sind seit jeher Kerngedanken der NEUE ARBEIT. Um die „Neuen“ schnell in unser Team zu integrieren und das Wir-Gefühl zu stärken, werden demnächst noch weitere Veranstaltungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten organisiert.
Interessenten für einen Berufsstart im August 2018 können sich ab sofort bewerben.

Azubi Veranstaltung

Vorankündigung