T�V-Zertifikat
AZWV-Träger
Offensive Mittelstand
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Bonjour la Femme – Rückblick 2017

Nach einer langen Akquisephase hat sich das Angebot „Bonjour la Femme“ mittlerweile etabliert und Frauen aus verschiedenen Herkunftsgebieten und in verschiedenen Lebenssituationen nehmen am Begegnungstreff teil. Dies zeigt sich ganz besonders durch die stetig wachsende Zahl der Teilnehmerinnen, aus denen sich mittlerweile eine Gruppe von „Stammgästen“ herausgebildet hat.
Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen wurden im Jahr 2017 verschiedene Themen bearbeitet. Darunter befanden sich vor allem Schwerpunkte wie:

  • „Andere Länder, andere Sitten – Kennenlernen
    verschiedener Traditionen“
  • Frauen und Männer in Deutschland
  • Deutschunterricht
  • Koch- und Backkurse
  • Nachhaltigkeit, Upcycling
  • Schule, Ausbildung, Beruf und Arbeit in Deutschland
  • Kreativworkshops

Die Rückmeldungen der Teilnehmerinnen sind sehr positiv, sie betonen immer wieder, wie froh sie sind, dass sie an einem solchen Projekt teilnehmen dürfen. Für die Frauen bietet sich so die Möglichkeit nach einem Deutschkurs, bzw. während der Wartezeit auf einen Deutschkurs an einem Ort mit anderen Menschen in Kontakt treten zu können und Deutsch sprechen zu „müssen“.
So erfahren die Deutscheinheiten, aber auch die verschiedenen Kreativworkshops großen Zuspruch. Als großes Potenzial ist vor allem die Flexibilität des Begegnungscafés anzusehen. Durch diese können die Schwerpunkthemen an die Wünsche der Teilnehmerinnen angepasst werden.
bonjour

5 von 107« Erste...5...1015...Letzte »
Vorankündigung